Tischtennis

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Aktion Saubermann

Das Jahr 2017

Das "Ausmisten" der Schränke und Abstellplätze, sowie das Putzen und Reparieren der Tischtennisplatten und Absperrungen waren am 21.01.2017 ab 9.30 Uhr die Aufgaben der 8 freiwilligen Helferinnen und Helfer bei der Aktion "Saubermachen". Die Rollenverteilung bei der Putzaktion entsprach genau dem in unserer Gesellschaft oft vorzufindenden Klischee, dass sich die Frauen  um den Haushalt (putzen, wischen, kehren) kümmern und die Männer um die Technik rund ums Haus.
Wolfgang Wäschle und Dieter Reiff reparierten die Plattentechnik, Josef Sauter kümmerte sich um die beschädigten Tischtennisnetze und Hubertus Kalk zeichnete sich als Koordinator, Organisator und "Mädchen für alles" aus. Die Damen Martina Lösch, Janine Riedlinger, Marianne Koch und Claudia Pfriender mussten die "Drecksarbeiten"  (putzen, fegen, abstauben, aufwischen) übernehmen. Wir waren eine tolle, eingespielte Truppe und erledigten bei kurzweiligen Unterhaltungen die anfallenden Arbeiten. Anschließend genossen wir das von Janine mitgebrachte und gespendete Vesper in einer gemütlichen Runde. Herzlichen Dank nochmals an dieser Stelle, Janine.







Die blitzeblanken Platten und Absperrungen



Der neu eingeräumte und beschriftete Schrank



Die lustige Runde  (Josef kann essen und trinken in einem Durchgang)








 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü