Tischtennis

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Aufstieg Damen

Archiv 2000 - 2016 > 2012

Herzlichen Glückwunsch

Unsere Damenmannschaft wird in der kommenden Spielrunde wieder in der Verbandsklasse spielen, denn sie haben den Aufstieg in die Verbandsklasse ohne Punktverlust geschafft. Am Ende der Runde stehen die Schömbergerinnen mit 28:0 Punkten unangefochten an der Spitze der Tabelle und steigen nach 3 Jahren in der Landesliga wieder in die Verbandsklasse auf. In den vergangenen zwei Jahren konnten sie jeweils „nur“ den 2. Platz belegen.
Durch die Verstärkung mit den Geschwistern Melanie und Anke Stecher aus Villingendorf, die von Böblingen nach Schömberg gewechselt haben, waren die Schömbergerinnen von Anfang an die Favoriten in dieser Spielrunde.
Schnell stellte sich heraus, dass es ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit der Mannschaft aus Sindelfingen geben wird. In der Vorrunde konnten die Kontrahentinnen in Schömberg nur mit Ersatz antreten, was ein klarer Sieg für Schömberg bedeutete. In der Rückrunde traten die Damen aus Sindelfingen in Bestbesetzung an, doch die Schömbergerinnen erspielten einen 8:6 Sieg, was schon die Vorentscheidung zur Meisterschaft bedeutet hatte. Mit der gleichen Besetzung wird in der nächsten Runde die Verbandsklasse motiviert in Angriff genommen.

Folgende Spielerinnen waren im Einsatz: Ute Schneider, Melanie Stecher, Anke Stecher, Martina Riedel, Marianne Koch, Alessandra Zoncu, Dorothea Kuhn und Jasmin Pfister.

Die Siegerinnen von links nach rechts:
Anke Stecher, Alessandra Zoncu, Ute Schneider, Martina Riedel, Melanie Stecher, Marianne Koch, Dorothea Kuhn.
Es fehlt Jasmin Pfister.
Wir haben nicht nur gut spielende Damen sondern auch sehr attraktive......
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü