Aktuelles zur Pandemie - Tischtennis

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelles zur Pandemie

Das Jahr 2021

Hallo liebe Tischtennis-Freunde,
nachdem sich die Inzidenzen in den letzten Tagen und Wochen zum positiven entwickelt haben, konnten auch wir vor zwei Wochen wieder zaghaft ins Tischtennis Training einsteigen. Zunächst noch unter Vorlage eines 3G Nachweises (geimpft, genesen oder getestet). Seit letzter Woche auch ohne 3G Nachweis.

Es gelten die bekannten Hygienevorschriften aus dem letzten Jahr, zusätzlich haben wir dieses Jahr auch noch einen Vordruck von unserem Verband bekommen, der gesondert auf die Thematik mit den unterschiedlichen Inzidenzgrenzen eingeht.

Die für mich wichtigsten Regelungen betreffen, die Nachverfolgung aller in der Halle anwesenden Personen, d.h. ein führend einer Teilnehmerliste. Ab einer Inzidenz über 35 wieder mit 3 G Nachweis. Das Lüften der Halle war jetzt im Sommer kein Problem darstellt. Außerdem die Begrenzung der Personenzahl in der Umkleide auf 6 Personen und in der Dusche auf 4 Personen gleichzeitig. Den Rest könnt ihr gerne den angehängten Unterlagen entnehmen.

Letzte Woche hatten wir auch die Möglichkeit unsere erste Ausschusssitzung in diesem Jahr abzuhalten. Die wichtigsten Informationen der Ausschusssitzung sind:

1. Die Mannschaften für die kommende Saison sind anhand der QTTR-Punkte aufgestellt worden. Aller Spielerinnen und Spieler der letzten Runde wurden wieder eingesetzt. Die Mannschaften mussten bis zum 01.07. gemeldet werden, was Marianne getan hat.
2. Wir planen keine Jahreshauptversammlung in diesem Jahr sondern versuchen nächstes Jahr an Gründonnerstag (14.04.2022) wieder in den alten Rhythmus zu kommen.
3. Am 17.07. haben wir den Grillplatz des ESC gebucht und werden, sofern das Wetter mitspielt, ein Grillfest organisieren. Beginn für das Fest ist 15:30 Uhr.
4. Vor dem Grillfest, also am 17.07., findet eine Spielerversammlung auf dem Gelände des ESC statt. Beginn ist 14:30 Uhr. An der Versammlung wollen wir abklären ob die oder der gemeldete Spieler in der kommenden Runde zur Verfügung steht. Sollte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung machen findet die Besprechung im TG Raum des Sportheims statt. Ich bitte um Teilnahme. Wer nicht teilnehmen kann, sollte mir seine Spielbereitschaft für die kommende Runde bitte vorab kundtun.
5. Am 19. September planen wir zusammen mit den „Boulern“ ein Bouleturnier. Nähere Informationen zum Turnier folgen noch.
6. Am 30.10. (Samstag) planen wir die Vereinsmeisterschaften im Einzel als auch im Doppel durchzuführen. Nähere Informationen folgen noch.

Für das Grillfest benötigen wir wieder Essensspenden. Getränke und Grillgut wird vom Verein gestellt aber Salate und Kuchen/ Nachtische sollten wieder aus unseren Reihen kommen. Da wir bis zum Grillfest nicht mehr viel Zeit haben, würde ich euch bitten mir per Whatsapp Gruppe oder per Mail mitzuteilen was, wer mitbringen möchte. Einen kleinen Unkostenbeitrag von 5 EUR pro Erwachsenen müssen wir diese Jahr auch wieder erheben. Und bitte denkt auch daran Teller, Besteck und Gläser selbst mitzubringen!

Soweit mal der aktuelle Stand zur Lage der Tischtennis Abteilung.

Ich hoffe und freue mich schon sehr viele von Euch beim Grillfest wieder zu sehen.

Bis dahin wünsche ich euch eine gute Zeit, bleibt gesund.

Kruno

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü