Tischtennis

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Württembergische Meisterin

Das Jahr 2018

Marianne Koch Württembergische Meisterin im Damen-Doppel

Am 13. und 14.Januar 2018 fanden in Korntal-Münchingen die Württembergischen Meisterschaften des TTVWH statt.
Als einzige Teilnehmerin von Schömberg war Marianne Koch am Start.
Das Turnier begann mit den Einzelspielen. Es waren 10 Teilnehmerinnen der Gruppe S60, wobei in zwei Gruppen mit je 5 Spielerinnen gespielt wurde. Marianne belegte in ihrer Gruppe den 4. Platz, hat jedoch 2 Spiele im Entscheidungssatz verloren.
Besser lief es in der Mixed-Konkurrenz. Mit ihrem Partner Wolfgang Jagst, der in Altshausen seine Rundenspiele absolviert, mussten sie sich nach 3 Siegen nur im Endspiel geschlagen geben und belegten den 2. Platz.
Mit ihrer langjährigen Doppelpartnerin Gudrun Wentsch, die in Laupheim bei Ulm spielt, konnte Marianne nach drei, zum Teil spannenden Spielen, im Endspiel im
5. Satz den Meistertitel erringen.

Wir gratulieren der frischgebackenen "Württemberger-Meisterin" ganz herzlich zu diesem schönen Erfolg.
Schon seit Jahren hält sie die Vereinsfahnen bei diesem begehrten Turnier für uns Schömberger hoch und nun hat es geklappt. Sehr selten kommt es nämlich vor, dass eine Spielerin oder ein Spieler unseres Vereins über die Verbandsgrenzen hinaus so erfolgreich ist. Auch im im Verein ist sie ein hervorragender Aktivposten, auf den man sich verlassen kann. Wir sind stolz auf Dich.


Es ist schon ein besonderes Gefühl, so weit oben auf dem Treppchen stehen zu dürfen, gell Marianne.



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü