Tischtennis

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Winterwanderung

Archiv 2000 - 2016 > 2016

Winterwanderung der Tischtennisabteilung

Als erste Aktivität des neuen Jahres stand die traditionelle Winterwanderung zur Fischerhütte nach Ratshausen an.
Trotz regnerischen Wetters fanden sich 20 wanderbereite Spielerinnen und Spieler beim Sportheim ein und nahmen mit Schirmen und Regenhaut bewaffnet, die widrigen Wetterbedingungen in Kauf.
Bei der Bushaltestelle in Ratshausen war ein Rastplatz eingerichtet. Hier konnte man sich mit Punsch oder Glühwein erwärmen, bevor es weiter zur Fischerhütte ging.
Dort hatten fleißige Helfer bereits für mollige Wärme gesorgt und auch ein großer Topf mit dampfender Gulaschsuppe wartete auf die inzwischen auf 34 Personen angewachsene Gruppe.
Nachdem alle gespeist und den Koch gelobt hatten, fand der kleine offizielle Teil statt.
Abt. Leiter Kalk ehrte die Aktiven die am häufigsten am Training teilnahmen. 77 Termine wurden durchgeführt.
Mit 66 Teilnahmen wurde Wolfgang Scherer als Fleißigster ausgezeichnet, es folgten Janine Riedlinger (58), Felix Henke(46) und Thomas Grimm (44). Alle erhielten ein süßes Präsent.
Beim "Wichteln" wechselten nette Geschenke die Besitzer und bei weiteren Spielen vergingen die Stunden sehr schnell.  

Bericht und Bilder:
Hubertus Kalk






















































 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü