Tischtennis

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Arbeitseinsatz

Archiv 2000 - 2016 > 2011

Insgesamt 9 Helfer trafen sich am Samstagmorgen, den 26.11., um sämtliche Gerätschaften und den Lagerraum zu reinigen, besonders erfreulich – unter den Helfern waren auch die beiden erst 12-jährigen Kim Erbsland und Felix Riedel.
Nachdem alle Platten aus dem Lager geschoben waren, wurden sie von Dieter Reiff und Sergeij Berger technisch überprüft, Schrauben wurden nachgezogen, Räder gangbar gemacht und teilweise ersetzt. Ebenso konnten aus Altteilen 2 neue Abspannungen gebaut werden.
Rolf und Ulli Wuhrer reinigten die Gestelle der Platten, sowie den gesamten Lagerraum. Kim Erbsland, Felix und Martina Riedel, sowie Peter Wuhrer waren für die Reinigung der Abspannelemente verantwortlich. Hubertus Kalk überprüfte die Netzgarnituren, befestigte lose Teile, und auch hier war es möglich aus  etlichen defekten Netzen, wieder 2 funktionsfähige Netze herzustellen.
Abt. Leiter Kalk bedankte sich bei allen Helfern mit Butterbrezeln und Getränken sowie einem dicken Dankeschön für den nicht selbstverständlichen Einsatz.

Die nachfolgenden Bilder stammen von "Pele". Herzlichen Dank dafür!!!!!!!!


Na, was gruschtelt er denn da? Unser Hubi geht als gutes Vorbild voran.



Sergej und Dieter, der "alte" Monteur, bringen die beschädigten Platten wieder auf Vordermann



Ein Ergebnis der Arbeit: Blitzeblanke Abtrennungen!



Ja, in unserem Abstellraum geht es eng zu, gell Ulli?



Ein großes Lob an unsere "kleinen" Helferlein. Kompliment



Na Martina, gibt's nichts mehr zu schaffen?



Der letzte "Schliff" an unseren wichtigsten Geräten, den Tischtennisplatten. Rolf macht das profihaft.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü