Tischtennis

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Turnier HCH

Das Jahr 2019

Bericht Turnier Hechingen-Stein

Am Samstag, den 25.05.2019 traten wir dieses Jahr wieder beim Tischtennis-Turnier in Hechingen Stein an. Waren wir in den letzten Jahren immer mit großer Anzahl an Spielerinnen und Spielern vor Ort, so konnten wir dieses Jahr nur zu viert antreten. Trotzdem rechneten wir uns Chancen auf den einen oder anderen Finaleinzug aus. Mit Thomas Grimm, Hubertus Kalk, Jochen Gleich und Krunoslav Hercigonja ging es zunächst in den Einzelwettbewerben los. Dort spielten wir in 4-er Gruppen. Die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe qualifizierten sich für die Hauptrunde, die Plätze 3 und 4 kamen später in die Trostrunde. Nach den Gruppenspielen sollten Thomas und Hubi in der Trostrunde antreten. Jochen und Kruno erreichten die Hauptrunde. Nach einer kleinen Mittagspause ging es mit den Doppelbegegnungen weiter. Im Doppel wurde gleich im K-O-System gespielt. In der ersten Runde spielten (ausgerechnet) Thomas und Hubi gegen Jochen und Kruno. Das Spiel gewannen Jochen und Kruno und kamen somit in die nächste Runde wo sie jedoch knapp ausschieden. Im Anschluss ging es in den Einzelbegegnungen, ebenfalls im K-O-System, weiter. Sowohl Kruno, Thomas als auch Hubi erreichten die nächste Runde nicht. Jedoch konnte sich Jochen in seiner Partie durchsetzen und kam ins Viertelfinale. Dort unterlag er knapp. Zum Schluss der Veranstaltung gab es noch eine große Tombola. Wenigstens bei dieser hatten wir etwas mehr Glück. Speziell Kruno hatte Glück mit den Losen und konnte mit einigen Jacken, einem T-Shirt und Handschuhen nach Hause fahren. Auch wenn sich der sportliche Erfolg in Grenzen hielt, war es ein sehr schönes und gelungenes Turnier, bei dem wir auch nächstes Jahr wieder gerne antreten werden.



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü