Tischtennis

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Bouleturnier

Das Jahr 2017

2. Schömberger Boule-Turnier begeistert Jung und Alt

Die Tischtennisabteilung der Schömberger TG bewies einmal mehr ihre Vielseitigkeit. In aller Kürze wurde eine 2. Boulebahn aufgebaut, damit die 14 Teams, eingeteilt in 3 Gruppen, optimale Bedingungen vorfanden. Pünktlich um 10 Uhr begrüßte Organisator Hubertus Kalk die Teilnehmer und gab dann die Bahnen frei.
20 Minuten hatten die
Spielerinnen und Spieler nun Zeit, um ihre Kugeln bestmöglich zu platzieren.
In den Vorrunden spielten die Teams nach dem Modus "Jeder gegen Jeden", wobei die beiden Gruppenersten in die Zwischenrunde kamen. Dies waren aus Gruppe A: Steidle/Hölle und die "Etzelbach-Fighter", aus Gruppe B: ESC1 (Eisstockschießclub) und die Titelverteidiger "Boulele" und aus der Gruppe C: "Pinky-Team" und "Sieberteam".
Diese spielten wiederum in zwei Dreiergruppen "Jeder gegen Jeden" und anschließend um die Platzierungen.
Im Spiel um den 5. Platz setzten sich "Boulele" gegen ESC 1 mit 15:6 durch, Platz 3 erkämpften sich die "Etzelbach-Fighter" mit 12:6 gegen das "Sieber-Team" und in einem spannenden Finale siegte das "Pinky-Team" mit 19:11 gegen "Steidle/Hölle".
Nach der Siegerehrung stieg die Spannung nochmals, denn über 70 Gewinne wurden bei der anschließenden Tombola verlost.
Herzlichen Dank allen Spendern der Sachpreise, ebenso dem Bewirtungsteam, der Turnierleitung und den Bäckern der guten Kuchen.

Bildergalerie
Erbitte Hinweis, wenn persönliche Aufnahmen aus dem Netz wegen Verletzung von Persönlichkeitsrechten entfernt werden sollen.

Die stolzen Gewinner des 2. Bouleturniers: Wolfgang Scherer mit Tochter Nadine
(links im Bild Hubi Kalk, der Turnierleiter und Organisator bei der Siegerehrung)



Wenn der Vater zusammen mit der Tochter einen Sieg erringt, ist es ganz besonders schön. Die Stärkere im Team war wohl die Tochter, wie aus berufenem Munde zu hören war


2. Platz
Steidle/Hölle



3. Platz
Team "Etzelbach Fighter"


4. Platz
"Sieber-Team" (Partner schon abgereist)


5. Platz
Vater Kugele mit Sohn (letztjährige Sieger) Team "Boulele"


6. Platz
Team "ESC 1"


Impressionen des Turniers
















Wenn der Vater mit dem Sohne..... Ein sympathisches "Team"






















Der Organisator -Terminator-


Günther Steidle, ein Urgestein im Tischtennis. Er genießt und schweigt.


Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt


Der "Alte" mit seinen beiden Adjutanten Kim (links) und Felix



Die Ausschreibung


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü